Eine Brücke zum Morgen: Konzertlesung mit Musik und Texten aus dem Konzentrationslager Theresienstadt

Freitag, 29.10.2021 20:00 – 21:30
Ort: Anneliese-Geske Musik- und Kulturhaus, Gustav-Heinemann-Straße 1 a, Erftstadt
Kategorie: Musik

B. Hahn (Lesung), I. Danz (Alt), K. Schulz (Violine), P. Stein (Viola), I. Ehlert (Violoncello) Im Zentrum stehen Werke, die in Theresienstadt entstanden sind: Gedichte von G. Spies und G. Kafka, Musik von I. Weber, V. Ullmann, H. Krása und G. Klein. Es werden Texte der Holocaust-Überlebenden H. Sahl, R. Ausländer und S. Einstein sowie Werke von J. S. Bach, W. A. Mozart und B. A. Zimmermann vorgetragen.

Eintritt: frei

Veranstalter: Bernd-Alois-Zimmermann-Gesellschaft, c/o Dr. Ralph Paland, Tel. 02233/6283949, info@bazg.org

Nächster Termin in: Ausstellungen

Nächster Termin in: Brauchtum

Keine Veranstaltungen gefunden.

Nächster Termin in: Märkte & Feste

Nächster Termin in: Für Kinder & Jugendliche

Nächster Termin in: Führungen & Touren

Nächster Termin in: Theater & Kabarett

Nächster Termin in: Politik & Verwaltung

Nächster Termin in: Sonstiges

Nächster Termin in: Sport & Freizeit

Nächster Termin in: Termine für Frauen

Nächster Termin in: Umwelt & Natur

Keine Veranstaltungen gefunden.