Angst vor einem Börsen-Crash?

Freitag, 11.01.2019 19:30 – 21:00
Ort: Volkshochschule Erftstadt, Carl-Schurz-Straße 23, Erftstadt
Kategorie: Vorträge & Diskussionen

Die VHS Erftstadt bietet am Freitag, dem 11. Januar, um 19.30 Uhr einen Vortrag zum Aktienhandel an. Aus dem politischen Raum hört man die Forderung, Rücklagen für das Alter zu bilden und dabei auch an Aktienkäufe zu denken. Aber ist der Aktienhandel nicht viel zu gefährlich? Einige Publikationen warnen gar vor einem Zusammenbruch der Börse. Der Vortrag hat das Ziel, die Risiken des Aktienkaufs zu benennen, gleichzeitig aber die Angst vor einem Börsencrash zu relativieren. Gezeigt wird, wie sich ein Crash ankündigt, was man in kritischen Phasen tun kann und wie man Rückgänge der Aktienkurse mittel- und langfristig sogar in die eigene Finanzplanung einbringen kann.

Ein Anmeldung ist nicht erforderlich, an der Abendkasse ist ein Eintritt von 5,- € zu entrichten. 

www.vhs-erftstadt.de

Nächster Termin in: Brauchtum

Nächster Termin in: Märkte & Feste

Nächster Termin in: Für Kinder & Jugendliche

Nächster Termin in: Führungen & Touren

Nächster Termin in: Theater & Kabarett

Nächster Termin in: Politik & Verwaltung

Nächster Termin in: Sonstiges

Nächster Termin in: Termine für Frauen

Nächster Termin in: Film & Kino

Nächster Termin in: Umwelt & Natur

Nächster Termin in: Vorträge & Diskussionen